Montag, 25. Februar 2013

Edelrid Klettersteigsets - Rückruf

Auszug aus einer Mail an Edelrid Händler vom 25. Februar 2013 Sehr geehrter EDELRID Händler, wir bitten Sie dringend den beiliegenden Rückruf im Anhang zu beachten und sofort zu reagieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, die dieser Rückruf verursacht und danken für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung. Alle Details werden in den Anhängen erläutert. Von diesem Rückruf sind ausschließlich Klettersteigsets aus Produktionsjahren 2006 und jünger betroffen. Ältere KSS dieser Modelle befinden sich bereits außerhalb der Gebrauchsdauer und dürfen grundsätzlich nicht mehr benützt werden. Endverbraucher, die ein betroffenes KSS innerhalb der Gebrauchsdauer besitzen, haben Anspruch auf ein kostenloses neues KSS. Ihre Händler Neuware können Sie zum umgehenden Austausch in ein neues Cable Lite 2.2 einsenden. EDELRID bietet Endverbrauchern, die einen Anspruch auf ein neues KSS haben ferner an, gegen einen geringen Aufpreis ein „UPGRADE“ für ein sehr modernes und komfortables KSS durchzuführen. Dies kann nur durch Einsendung an EDELRID direkt durchgeführt werden. Endverbraucher, die ein KSS besitzen, welches sich bereits außerhalb der sechsjährigen Gebrauchsdauer befindet, haben keinen Anspruch auf ein neues KSS. Diesen bietet EDELRID jedoch einen Anreiz, das alte vom Rückruf betroffene KSS aus dem Verkehr zu ziehen. Endverbraucher können gegen Einsendung Ihres KSS außerhalb der Gebrauchsdauer an EDELRID zum Sonderpreis verschiedene hochwertige KSS erwerben.

mehr Info: Edelrid Klettersteigsets Rückruf 25.Februar 2013

FAQ: Edelrid Klettersteigsets - bei Fragen zum Rückruf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen